Die Herkunft

1982
Gründung des Unternehmens BALZER
® in Memmingen

  • Hersteller für Spezialfahrzeuge
  • Fahrzeugaufbauten
  • elektromechanische Abdeckungen für Arbeitsgruben
  • Die Tochter Stephanie Courage arbeitet schon als Jugendliche im Angebotswesen mit

 

1984
Herstellung von Montagegruben in einwandiger Bauweise

 

1993
Einführung der doppelwandigen Montagegrube in Füllkammerbauweise

  • die doppelwandige Ausführung war zunächst der Versuch die Beton-Verschalung mit einzubauen
  • Hans Balzer erkannte dann, welche vielfältigen Vorteile die neue Bauweise zusätzlich mit sich bringt

 

2004
Umfirmierung

  • Hans Balzer Werkstatt- und Fahrzeugtechnik GmbH & Co. KG

 

2007
Möglichkeit zur Ausfuhr der Produkte in GOST-R zertifizierte Länder

 

2015
Zertifizierung der Fertigteil-Montagegrube durch das Deutsche Institut für Bautechnik

  • Fahrzeugmontagegrube als Rückhalteeinrichtung für wassergefährdende Flüssigkeiten

 

2017
Ende 2017 verlässt Hans Balzer das Unternehmen

  • Übernahme durch seine Tochter Stephanie Courage als geschäftsführende Gesellschafterin. Tobias Jäger wird Geschäftsführer.

 

2018
Erneute Umfirmierung 

  • BALZER GmbH & Co. KG

 

2019
Neupositionierung und Markenrelaunch

  • geklärte strategische Ausrichtung und neuer Markenauftritt

Ähnliche Themen